Gesamt € ... Basket
Sie haben kostenlosen Versand erworben. Kaufen Sie für 108 EUR, um freies Verschiffen zu verdienen.
Havtorn_snaps1

3 selbstgemachte Schnäpse 

3 selbstgemachte Schnäpse mit Beeren

 

Selbstgemachter Schnaps mit Sanddorn

Stellen Sie Ihren eigenen Schnaps mit der Wunderbeere Sanddorn her. Hier finden Sie ein einfaches Rezept, für das Sie nur 3 Zutaten benötigen.

Im Laufe des Herbsts und bis in den November können Sie an mehreren Orten in der Natur Sanddorn von wildwachsenden Büschen sammeln. Oftmals finden man ihn entlang der Küste und in der Nähe öffentlicher Dünenplantagen, und auch wenn man für das Pflücken etwas Geduld mitbringen muss, ist er die Reise in jedem Fall wert. Sanddorn ist nämlich ein hervorragender Geschmacksträger und dank seines säuerlichen und frischen Geschmacks perfekt für Schnaps geeignet – besonders zu Weihnachten.

(HINWEIS: Falls Sie weder die Zeit noch Möglichkeit dazu haben, Ihre eigenen Beeren zu pflücken, finden Sie Sanddorn auch in einem Supermarkt in Ihrer Nähe.)

 

Zutaten/Rezept:
3 dl Sanddorn
1 Flasche geschmacksneutraler Schnaps
2 EL Honig

Zubereitung:
1. Beeren waschen und 3 dl Sanddorn in eine luftdichte Flasche füllen.
2. Je nach Geschmack Honig hinzugeben.
3. Geschmacksneutralen Schnaps darübergießen und 1 bis 3 Monate lang ziehen lassen.
4. Flasche hin und wieder schütteln, abschließend die Beeren heraussieben. Nun ist der Schnaps servierfertig.

Tipp: Sanddornschnaps schmeckt perfekt zu Fisch und Krustentieren beim Weihnachtsessen und zu süßen Desserts.

Selbstgemachter Blaubeerschnaps
Ein leckerer Kräuterschnaps, für den Sie nur 2 Zutaten benötigen. Der Blaubeerschnaps ist einfach herzustellen, hat einen herrlich runden Geschmack und schmeckt köstlich zu Desserts und Mittagsgerichten – und hat darüber hinaus auch noch eine tolle Farbe.

 

Blaubeeren können in der Natur gepflückt werden. Wilde Beeren eignen sich am besten für den Schnaps, alternativ erhaltenen Sie frische und gefrorene Beeren aber auch im Supermarkt.


2 große Handvoll frische oder gefrorene Blaubeeren
1 Flasche geschmacksneutraler Schnaps


Beeren waschen und zwei Handvoll in eine luftdichte Flasche geben.
1. Geschmacksneutralen Schnaps darübergießen und 1 bis 2 Monate lang ziehen lassen (gern auch länger). Flasche hin und wieder schütteln und Schnaps vor dem Servieren durch ein Geschirrtuch filtern.
3. Schnaps evtl. im Verhältnis 1:2 verdünnen und abschmecken.

Tipp: Der Schnaps kann schon einige Woche vor dem Verzehr gelagert werden.

 

 

Selbstgemachter Chilischnaps mit Zitrone

Stellen Sie Ihren eigenen Kräuterschnaps mit Chili und Zitrone her – ein kräftiges und leckeres Getränk, das richtig viel zu bieten hat.


Chilischnaps eignet sich perfekt als Alternative zum traditionellen Kümmelschnaps.

Chilischnaps kann ganz einfach mit nur 3 Zutaten hergestellt werden. Entscheiden Sie selbst, wie scharf der Schnaps sein soll. Auch die Wahl der Chilisorte bliebt Ihnen überlassen.


1 ganze Chili
1 Bio-Zitrone
1 Flasche geschmacksneutraler Schnaps

1. Zitrone in Scheiben schneiden und evtl. Schale entfernen, da diese Bitterstoffe an den Schnaps abgeben kann.
2. Chili halbieren und zusammen mit den Zitronenscheiben in ein luftdichtes Gefäß geben.
3. Geschmacksneutralen Schnaps darübergießen und bis zu 1 Monat lang ziehen lassen.
4. Chili jedoch nach einer Woche entfernen, wenn der Schnaps nicht zu scharf werden soll. Mit der Zeit immer wieder abschmecken.
5. Schnaps ruhen lassen und das Gefäß hin und wieder schütteln.
6. Zuletzt die Zitrone herausnehmen. Nun ist der Schnaps servierfertig.

Tipp: Wenn der Schnaps zu scharf geworden ist, einen weiteren Schnaps mit nur der Zitrone herstellen und den alten je nach Geschmack mit dem neuen „verdünnen“.

 

Rezept und Bilder von Bo Bedre

 

DROP DURCHSCHLAG
Grau

€ 24.95

GOODIES Aufbewahrungsglas mit deckel
MEDIUM

€ 24.99

MIX-IT Messbecher
GRÜN

€ 7.95

SHARP Gemüsemesser
28 CM

€ 34.95

EASY Schälmesser
EDELSTAHL

€ 19.95


Newsletter Abbonieren